Gelnhäuser Buddhistische Reihe - Band 7




1. Auflage 2022
Evolviere zur/zum Buddha
Gelnhäuser buddhistische Vorträge
(Band 7 der Gelnhäuser buddhistischen Reihe)

Dieses Buch enthält die buddhistische Sicht unseres gewöhnlichen, von Verlangen, Abneigung und irrigen Projektionen geprägten, mensch­lichen Lebens im Teil 1 (Sieh in den Zauberspiegel!). Dazu gibt es nach buddhistischer Auffassung eine Alternative, den Pfad zur Erleuchtung. Hierzu hat der Autor die Vortragsreihe Evolutionskurs: „Tier – Mensch – Buddha“ bei „Meditation am Obermarkt“ in Gelnhausen gehalten, die – leicht überarbeitet – den Teil 2 dieses Buches umfasst. In diesem Kurs erklärt er, wie Buddhisten individuell daran arbeiten, die Evolution zu vollenden. Der Mensch wird hierbei als Bindeglied zwischen dem Tierreich und dem Nirwana gesehen. Den Menschen, der zu einer/einem Vollendeten geworden ist, nennen wir „Buddha“.

Das Buch ist eine Beschreibung des Weges, aber keine Übungsanleitung für den Weg. Das wird vielmehr Gegenstand eines der nächsten Bücher dieser Reihe sein (Arbeitstitel: „Selbsttrans­formation durch Meditation“).


ISBN: 978-3-7562-3601-5
196 Seiten, EUR 16,00 (zahlreiche farbige Bilder)
 
            Zu Band 1: Buddhas Sohn Rahula
      
            Zu Band 2: Die Tochter des Samurai

            Zu Band 3: Buddhistische Pilgerwanderung

            Zu Band 4:
Ausgewählte Lehrreden des Buddha

            Zu Band 5: Begegnungen mit dem Transzendenten

            Zu Band 6: Meditation und buddhistische Ethik


Zurück zur Heimatseite
Zur Übersichtsseite Gelnhäuser Buddhistische Reihe